Monographien Gefühle Teil 1: traurig, tod-traurig


Wie angekündigt, hier nun der erste Teil in der Serie „Monographien Gefühle“, wo es es nicht um Ideengeschichte oder um Ideen überhaupt geht (siehe dazu den anderen Gleis der Video-Arbeit des Instituts für Tiefenwahrheit: die geistesgeschichtliche Einordnung von Tiefenwahrheit), sondern direkt um die Sachen des individuellen Seins, Erlebens, Fühlens und Befindens selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.